10.03.2019
Verkehr rund ums Millerntorstadion wieder freigegeben von MOPO

10.03.2019
Trennlinie zwischen Hein-Hoyer- und Silbersackstraße von MOPO

Die Polizei steht in Reihe zwischen der Hein-Hoyer- und der Silbersackstraße. Die HSV-Fans werden auf der südlichen Kiez-Seite gehalten und strömen Richtung Hans-Albers-Platz.

Foto: Röer

10.03.2019
HSV-Fans auf der Reeperbahn von MOPO

Die HSV-Fans singen auf der Reeperbahn, einige skandieren „Scheiß St. Pauli“.

Foto: Röer

10.03.2019
Fanmarsch erreicht die Reeperbahn von MOPO

Der Fanmarsch der HSV-Anhänger ist am U-Bahnhof St. Pauli  angekommen, die Stimmung ist eher verhalten, berichten unsere Reporter vor Ort. Die Polizei ist weiter mit einem massiven Großaufgebot im Einsatz.

Foto: Röer

10.03.2019
Polizei mit Wasserwerfern vor Ort von MOPO

Die Polizei ist mit Wasserwerfern vor Ort, sollte die Lage eskalieren. Derzeit sieht es aber nicht danach aus, die Stimmung ist ruhig.

Foto: Privat

10.03.2019
HSV-Fans auf dem Weg Richtung Reeperbahn von MOPO

Der Fanmarsch der HSV-Anhänger in Richtung Reeperbahn wird von massiver Polizeipräsenz begleitet. Die Einsatzkräfte sichern mit Reiterstaffeln die Umgebung ab, derzeit werden nur Anwohner in Richtung Reeperbahn durch gelassen.

Foto: Quandt

10.03.2019
Provokation durch St.-Pauli-Fans: „Scheiß HSV“ von MOPO

Während die HSV-Fans das Stadion verlasssen, gibt es vereinzelte Provokationen durch St. Paulianer, die Sprüche wie „scheiß HSV“ rufen. Die HSV-Fans reagieren gelassen, zeigen den Stinkefinger oder halten vier Finger in die Höhe, die den 4:0-Sieg andeuten sollen.

10.03.2019
Lage rund um Stadion und Kiez unter Kontrolle von MOPO

Die Stimmung beim Abmarsch der Fans aus dem Stadion ist derzeit friedlich, die Polizei hat die Lage unter Kontrolle. Auch Hubschrauber sind im Einsatz.

Foto: Quandt

10.03.2019
HSV-Fans verlassen in kleinen Gruppen das Millerntorstadion von MOPO

Die HSV-Fans verlassen in Gruppen und unter lauten Gesängen das Stadion in Richtung Bahnhof. Die Polizei stellt sich dementsprechend stark am Gästeausgang auf und sperrt mit weiteren Kräften die Straße und den gegenüberliegenden Gehweg. Es herrscht strikte Fan-Trennung.  Die Stimmung ist derzeit ruhig.

10.03.2019
Sonderzug für die Abreise der HSV-Fans steht bereit von MOPO

An der U-Bahn-Station Feldstraße steht ein Sonderzug für die Abreise der HSV-Fans bereit. Der Zug soll ohne Halt bis zu den Landungsbrücken durchfahren. Die Polizei zeigt massive Präsenz rund um den Bahnhof und das Stadion.

Foto: Röer